Der Hubertuszug Glücksritter Diana wurde 1990 von Hans Korsten und Hans Offer zunächst als Schützenlustzug gegründet. Im Jahr 2009 entschlossen sich die Zugmitglieder das Korps zu wechseln und den Hubertusschützen beizutreten, von da an bekam der Zug Glücksritter den Beinamen Diana. Seit 2012 wird der Zug von Oblt. Marcus Korsten geführt, ihm zur Seite stehen Christian Holzke Ltn. und Thore Petersen Fw.

Zur Website der „Glücksritter Diana“